Die BSG ist ein inklusiver Sportverein, in dem jeder herzlich willkommen ist, egal ob mit oder ohne Behinderung und unabhängig von Herkunft oder Religionszugehörigkeit. Einzige Voraussetzungen:

 

Spaß an Bewegung in der Gruppe und respektvoller Umgang miteinander.

 

Bei den angebotenen Sportgruppen ist sicher für jeden das passende dabei. Sie können gerne jederzeit unsere Sportgruppen besuchen und zur Probe daran teilnehmen. So erfahren Sie am besten, was Ihnen gut tut und Spaß macht. Erst nach dreimaliger Probeteilnahme müssen Sie sich entscheiden. Wenn Sie weiter dabei sein möchten, haben Sie die Wahl zwischen Rehabilitationssport, Mitgliedschaft oder beidem.

 

Viele unserer Gruppen sind als Rehabilitationssport anerkannt. Das bedeutet für Sie, Ihr Arzt kann Ihnen die Teilnahme verordnen. Sprechen Sie ihn darauf an. Nachdem die Verordnung von Ihrer Krankenkasse genehmigt wurde, können Sie in der für Sie geeigneten Sportgruppe teilnehmen, soweit freie Plätze vorhanden sind.

 

Wenn Sie Mitglied werden möchten, beträgt der Beitrag derzeit 70,- € im Jahr und wird in zwei Raten zu je 35,- € im Februar und August per Lastschrift eingezogen.

 

Wir würden uns aber freuen, wenn Sie sich für beides entscheiden, denn die Kombination des Mitgliedsbeitrages und die Kostenübernahme für Rehabilitationssport durch die Krankenkasse zusammen hilft uns finanziell, die Qualität der Sportangebote zu halten und für Sie besteht ein höherer Versicherungsschutz, als bei einer Teilnahme nur über die Verordnung.  

 

Den Vordruck „Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport“ hat Ihr Arzt vorrätig. Sprechen Sie ihn einfach darauf an.

 

Einen Antrag auf Mitgliedschaft können Sie sich unten herunterladen. Geben Sie diesen ausgefüllt und unterschrieben bei den Übungsleitern ab oder schicken Sie ihn an den Vorstand.  

 

Also hoffentlich bis bald! Wir freuen uns Sie. 

 

Download
Aufnahmeantrag
Aufnahmeantrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.5 KB